Abenteuerfreizeit 2021

Klettern, Kanu fahren, Freundschaftsbänder basteln, batiken und viel Sport wurde dieses Jahr auf der Abenteuerfreizeit getrieben

Zwei Wochen lang hatten 25 Kinder in Begleitung von geschulten Teamern eine schöne Zeit im NaturfreundeHaus Alpiner Steig. Corona war wie vergessen für die Zeit, bis auf das regelmäßige Selbsttesten. Die Kinder konnten MTB. fahren, Speed Stack lernen, eine eigenes kleines Theatherstück einstudieren, Sie bekamen ein Fotoworkshop, waren jeden tag fleißig in der Küche beim Spülen und abtrocknen.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.