Helfer*in werden

Für unser Programm brauchen wir viele engagierte, freiwillige Helfer*innen. Wenn du Lust hast, mal ein Wochenende oder auch zwei Wochen mit Kindern und Jugendlichen unterwegs zu sein, melde dich bei uns!

Astrid Epp
Ansprechpartner:
Astrid Epp


razrszrtzrrzrizrdzr.zrezrpzrpzrØzrnzrazrtzruzrrzrfzrrzrezruzrnzrdzrezrjzruzrgzrezrnzrdzr-zrbzrazrdzrezrnzr.zrdzrez
Tel. +49 721 405097

Für unsere Freizeiten, Wochenenden und Pfingstcamps suchen wir immer Helfer*innen und Betreuer*innen, die Lust haben beim Kochen oder Zeltaufbau zu helfen, Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche zu gestalten und dann natürlich auch durchzuführen. Außerdem bieten wir Praktikumsplätze für Student*innen und angehende Erzieher*innen an.

Deine Aufgaben können sein

  • Eigenverantwortliche Betreuung der Teilnehmer*innen
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Programmplanung der Freizeit
  • Organisation und Durchführung von Angeboten für Kleingruppen / Zeltgruppen und das Gesamtprogramm
  • Wahrnehmung der Aufsichtspflicht
  • Hilfe beim Zeltaufbau an Pfingsten
  • Kochen auf einer Freizeit oder an einem Wochenende


Du solltest mitbringen

  • Spaß und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an Outdoor-Aktivitäten
  • Bereitschaft und Interesse ehrenamtlich ein altersgerechtes und angemessenes Programm zu gestalten, das sich nach den Leitbild der Naturfreundejugend richtet


Wir bieten

  • Erstattung der anfallenden Fahrtkosten
  • Ausstellung einer Bescheinigung für berufliche Bewerbungen oder eine Praktikumsbestätigung
  • Einen Teamer*innenlehrgang zur Vorbereitung auf die Tätigkeit
  • Unterstützung durch die anderen Teamer*innen und die Bildungsreferent*innen
  • Versicherungsschutz
  • Freie Kost und Logis
  • Eine Erfahrung für’s Leben, die nebenher auch noch richtig viel Spaß macht und unvergesslich bleibt.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schreib uns doch einfach an: 3i83n83f83o83Ø83n83a83t83u83r83f83r83e83u83n83d83e83j83u83g83e83n83d83-83b83a83d83e83n83.83d83e8

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.