Diversität

Menschen mit unterschiedlichen Eigenschaften und unterschiedlichen Bedürfnissen sind bei uns willkommen. Wir bieten Schulungen und Handreichungen für eine diversitätsbewusste Jugendverbandsarbeit.

Lukas Nikolaisen
Ansprechpartner:
Lukas Nikolaisen

Leiter*in Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)

engeigecgeogelgeageigesgeegengeØgengeagetgeugergefgergeegeugengedgeegejgeugeggeegengedge.gedgeeg
Tel. 030-29773284

Vielfalt ist nicht erst seit gestern Normalität in unserer Gesellschaft, nur ist sie heute sichtbarer als noch vor wenigen Jahren. Während sich die einen positiv herausgefordert sehen und sich für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität einsetzen, reagieren andere mit Ablehnung, Angst, Neid und Hass.

Das zeigt sich in den Wahlergebnissen der völkischen Parteien, brennenden Geflüchtetenunterkünften, und in den Widerständen von Eltern gegen Inklusion und sexuelle Vielfalt. Es zeigt sich aber auch in tagesaktueller Politik wie etwa bei der Ehe für alle, der Kopftuchdebatte oder dem Versagen von Staatsorganen in Bezug auf Rassismus (Racial Profiling).

Wir glauben und kämpfen wir für die Überwindung gesellschaftlicher Grenzen. Wir wollen eine offene Gesellschaft, in der jeder Mensch in Frieden und Freiheit leben kann. Denn das gute Leben ist für alle da.

Digital Storytelling

Digital Storytelling ist eine besondere Methode der Kurzfilmproduktion: Anders als sonst werden ausschließlich Geschichten aus dem eigenen Leben erzählt. In unseren Filmen kommen dabei die zu Wort, über die sonst immer nur geredet wird. Zudem bieten wir Seminare und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen.

Keine*r ist fehlerfrei

In unserer Kampagne erzählten Menschen über ihre eigenen Erfahrungen mit Diskriminierung, Vorurteilen und Ausgrenzung. Allerdings nicht aus der Betroffenen-Perspektive. Stattdessen erzählten sie, wie sie selbst diskriminiert haben, vorurteilsvoll gehandelt oder gedacht haben. Dabei bleiben sie nicht anonym, sondern zeigen ihr Gesicht.

Unsere Schulungen

Wir bieten Multiplikator*innenschulungen für haupt- und ehrenamtlich Aktive der Kinder und Jugendhilfe an. Ziel ist es, die Diversitäts-Kompetenz zu erweitern um der Vielfalt und Verschiedenheit von Kindern und Jugendlichen wertschätzend, respektvoll und fördernd begegnen zu können.

Error: no blog category
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.