Termine

JETZT OHNE RISIKO FREIZEITEN BUCHEN!
Aufgrund der unsicheren Corona-Lage geben wir euch in diesem Jahr die Möglichkeit, bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei zu stornieren.

Also schnell buchen und dabei sein! Bleibt gesund :)

Laurenz Fugmann
Ansprechpartner:
Laurenz Fugmann


1fy1oy1ey1jy1Øy1ny1ay1ty1uy1ry1fy1ry1ey1uy1ny1dy1ey1jy1uy1gy1ey1ny1dy1-y1by1ay1dy1ey1ny1.y1dy1ey
Tel. +49 721 405097

03.09.2022 – 17.09.2022

Jugendbegegnung Senegal

Während dieser zweiwöchigen Jugendbegegnung im Senegal wollen wir uns gemeinsam und ganz praktisch mit den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) und Möglichkeiten zur aktiven CO2 Reduktion auseinandersetzen.

Findest du die aktuellen globalen Machtverhältnisse auch ungerecht? Nervt es dich, dass immer nur von „Afrika“ gesprochen wird, also gäbe es dort nicht 55 Länder mit einer riesigen Vielfalt? Und hast du Lust, einen Teil dieser Vielfalt auf einer Jugendbegegnung mit jungen Menschen aus dem Senegal, Benin, Spanien, Italien und Tschechien kennenzulernen?

Dann reise mit uns und 6 anderen jungen Menschen aus Deutschland für zwei Wochen nach Dakar im Senegal. Vom dortigen Sitz unserer Partnerorganisation (ASAN – Association Senegalese des Amis del la Nature) werden wir verschiedene Ausflüge machen, gemeinsam diskutieren und uns aktiv in die Umweltschutz- und Bildungsarbeit vor Ort einbringen. Wir werden für mehrere Tage in den Norden Senegals nach Saint-Louis reisen und dort gemeinsam Mangroven pflanzen. Außerdem treffen wir verschiedene andere Initiativen und Aktivist*innen vor Ort.

In Workshops diskutieren wir gemeinsam mit den Teilnehmenden aus dem Benin und dem Senegal über die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs), über globale Ungerechtigkeiten, strukturelle Probleme und Lösungsansätze. Wir wollen uns austauschen und gegenseitig zuhören. Wir wollen globale Machtstrukturen kritisch und aus verschiedenen Perspektiven beleuchten und dabei respektvoll einen gemeinsamen Raum schaffen. Wir wollen uns mit unserem eigenen CO2 Ausstoß der Jugendbegegnung auseinandersetzen und konkrete Ausgleichsmodelle diskutieren und ausprobieren (z.B. das Pflanzen der Mangroven). Vor Ort nutzen wir Englisch und Französisch als gemeinsame Sprachen. Aber keine Sorge – wir unterstützen uns gegenseitig und übersetzen, wenn nötig.

Die Jugendbegegnung wurde gemeinsam von Fachkräften und Teamer*innen aus dem Senegal, Benin, Spanien, Tschechien, Italien und Deutschland konzipiert und geplant und wird von einem internationalen Team angeleitet.

Bei einem Vortreffen vom 20.-21. August 2022 (Teilnahme zwingend erforderlich!), werden wir uns auf die Begegnung vorbereiten und mit euch gemeinsam das Programm der Begegnung gestalten. Zusätzlich dazu wird es einen Infoabend zu den Voraussetzungen der Reise (z.B. Impfungen, Versicherung etc.) in der Woche vom 11.07. – 15.07.2022 per Zoom geben.

Melde dich über das Formular an und schicke ein ganz kurzes Motivationsschreiben, an nikolas.schall@naturfreundejugend.de, indem du berichtest, was du von der Begegnung erwartest, worauf du dich freust sowie was für Ideen du hast die gewonnenen Erfahrungen anschließend zu nutzen. Das Motivationsschreiben ist auf Deutsch oder auf Englisch, bei Schreibbarrieren auch mündlich als Audio möglich. Anmeldefrist ist der 05.07.2022. Wir melden uns bis zum 08.07.2022 zurück.

Für die Teilnahme ist eine Gelbfieber- sowie COVID-19-Impfung Voraussetzung! Die Jugendbegegnung findet statt, wenn die pandemische Lage dies erlaubt, und wird über ein verantwortungsvolles Hygienekonzept verfügen. 

Wir wünschen uns Diversität in unserem Teilnehmer*innenkreis und freuen uns ausdrücklich über BIPoC, Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte, Menschen der LGBTQIA-Community, Menschen, die wegen körperlicher Beeinträchtigungen benachteiligt werden sowie Menschen ohne akademische Abschlüsse, die an der Jugendbegegnung teilnehmen möchten.

Eine Rückbegegnung ist für den 01.-15.04.2022 in Deutschland geplant. Eine Teilnahme an beiden Begegnungen ist sehr wünschenswert bei der Anmeldung für die Senegal-Begegnung.

Veranstaltungsinfos
Datum: 03.09.2022 bis 17.09.2022
Reiseziel: Dakar & Saint-Louis, Senegal
Unterbringung: Mehrbettzimmer
Anreise: Gemeinsam
Veranstalter: Naturfreundejugend Deutschlands
Alter von: 18
Alter bis: 27
Preis: 350
Teilnehmer*innen: 6
Anmeldung bis: 05.07.2022

Tags: Internationale Jugendbegegnung, International, Freizeit, Klimaschutz

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.