Termine

Astrid Epp
Ansprechpartner:
Astrid Epp


oaxosxotxorxoixodxo.xoexopxopxoØxonxoaxotxouxorxofxorxoexouxonxodxoexojxouxogxoexonxodxo-xobxoaxodxoexonxo.xodxoex
Tel. +49 721 405097

21.03.2024

Fachtag: Progressiv Unterwegs - Mit jugendverbandlichen Reisen Gesellschaft gestalten

Die Naturfreundejugend, der Bundesjugendring, die Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend (aej) und die Evangelische Jugend von Westfalen veranstalten am 21.03.2024 den Fachtag "Progressiv Unterwegs: Mit jugendverbandlichen Reisen Gesellschaft gestalten" von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im bUm Berlin (Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin). Am Vortag (20.03.2024) tagt von 14.00 bis 19.00 Uhr zudem die Werkstatt Jugendreisen in Berlin.

Die Jugendarbeit steht heute vor vielfältigen gesellschaftlichen Entwicklungen. In einer Zeit, geprägt von bedeutsamen Krisen wie der Klimakrise, der globalen Pandemie oder einem alarmierenden Anstieg der Kinderarmut, manifestiert sich die Relevanz der Jugendarbeit und insbesondere des Jugendreisens in noch größerem Maße.

Jugendverbandliche Reisen schaffen Freiräume für junge Menschen, sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen beteiligen zu können. Sie bieten einen Rahmen, in dem junge Menschen innovative Ansätze und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln, weil sie unverzweckt in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten ihren Interessen nachgehen und ihre Themen vertreten können.

So bleibt das Feld der Jugendreisen keineswegs unverändert inmitten dieser gesellschaftlichen Entwicklungen. Vielmehr entwickelt es sich durch kreative Ideen und Innovationen aus den Jugendverbänden kontinuierlich weiter. Es ist ein Raum der Möglichkeiten, der sowohl den Teilnehmenden als auch den meist ehrenamtlichen Teamer*innen die Gelegenheit bietet, sich jenseits des gewohnten Alltags zu entfalten, Neues zu erproben und neue Perspektiven kennenzulernen. Die Ergebnisse dieser Prozesse sind vielfältig. So werden Apps zu klimaschonendem Reisen entwickelt, Handreichungen zu queersensiblem und nachhaltigem Jugendreisen erstellt oder Schulungen der Ersten Hilfe für psychische Gesundheit erarbeitet.

Unser Fachtag bietet die Gelegenheit, gemeinsam einen Blick auf diese Ansätze zu werfen, bewährte Konzepte auszutauschen und kreative Lösungen für eine nachhaltige Zukunft des Jugendreisens und darüber hinaus zu entwickeln.

Anmeldung zur Werkstatt und/oder zum Fachtag bitte bis 29.01.24.

 

Veranstaltungsinfos
Datum: 21.03.2024 09:30 bis 16:30
Reiseziel: bUm Berlin (Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin)
Anmeldung bis: 29.01.2024

Tags: Nachhaltig Reisen, klimaschutz

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.